Montag, 17. Oktober 2005

Nur mal so ...

Das neue Kabinett ist nun endlich vollständig. Das finde ich toll. Die Koalitionsfrage ist noch nicht geklärt und trotzdem sind die Ämter schon vergeben. Jetzt werden erst einmal inhaltliche Fragen, sozusagen die Weiterentwicklungen der Wahlversprechen, geklärt. Das geht ja gut los mit der Großen Koalition. Frau Merkel wird jedenfalls die erste Kanzlerin Deutschlands, die Miss Germany oder wie die TAZ schrieb: "Es ist ein Mädchen!" Die Tagesschau hat kurz ein paar Daten zu den Regierungsmitgliedern zusammen gestellt, wenn's denn dabei bleibt. Außerdem sollen die Autobahnen verkauft werden. Erst von Steuergeldern bezahlt und dann mit einer Maut versehen. Wäre es nicht der Staat, man könnte fast einen Betrug vermuten. Der Absolventenball am Samstag war zwar sehr schön, ein bisschen kurz für das Geld, aber schön um mal den Anzug wieder zu tragen. Um Mitternacht wurde ausgekehrt, wer noch nicht freiwillig gegangen war. Der Sonntag reichte gerade um sich wieder zu erholen. Frank hatte heute seinen ersten Arbeitstag - also noch mal alles Gute und viel Erfolg ...



Ich kann wieder einen Kinofilm empfehlen: SIN CITY ... der Film beruht auf einem Comic und handelt von dem alten Spiel von Gut gegen Böse. Dank Quentin Tarantino sind jedoch auch die Guten extrem brutal. Ein nettes Gemetzel. Alle, die Kill Bill gut fanden, werden den Film lieben. Bei diesem schönen Herbstwetter hab ich mit dem Fahrrad wieder eine neue Ecke in Jena entdeckt: Kunitz, ein kleinster Ort am Rande der Stadt im Nord-Osten gelegen. Ein netter älterer Herr hat mir noch ein Bier verkauft und das ist natürlich besonders symphatisch. Ein schönes Ausflugsziel.



Kennt ihr schon "Das Vierte" ? Ein neuer Fernsehsender, auf dem zweimal täglich Knight-Rider läuft :-) Und der IKEA in Erfurt hat eröffnet. Da schau ich bestimmt vorbei und werd mal mit dem in Leipzig vergleichen. Dei offizielle Eröffnung ist dann am Mittwoch. Prof. Stephen Hawking ist gerade bei Beckmann. Für sein Krankheit ist er ja bereits doppelt so alt wie zu erwarten wäre. Daß der noch keinen Nobel-Preis bekommen hat ...

Also bis bald
Grüße, Dietzi