Freitag, 7. Dezember 2007

Videoblogs ...

seit einiger Zeit verbinden sich die zunächst so getrennten Medien Fernsehen und Internet zu einer völlig neuen Form der Unterhaltung. Auf der Suche nach qualitativ hochwertigen RSS-fähigen Informationsseiten, besuche ich regelmäßig einige der Videoblogs im Netz. Hier meine Tipps:

Einer meiner Favoriten ist "Ehrensenf". Schon der Titel deutet als Anagramm zum Wort "Fernsehen" auf das Format des Videos hin. Inhaltlich wird Lustiges und Skurriles aus Nachrichtenseiten und Design-Pages, aber auch Youtube-Videolinks und Spieltipps recherchiert.

In Entsprechung zu der nur von Insidern beachteten Sendung Polylux findet sich im Netz die Seite Polylog. Spätestens seit dem Bericht zur Objektophily (ich berichtete) verpasse ich keine der Folgen. Auch hier kann man die Inhalte bequem per RSS abbonieren. Hier ein aktueller Beitrag, der wiedereinmal mein Kopfschütteln erregte:


Polylog Wannabe pretender @ www.polylog.tv/videothek

Neueste Trends im Web werden durch den "Elektronischen Reporter" ausführlich analysiert. Schon die Anmoderation der zumeist englischsprachigen Interviews ist preisverdächtig innovativ. Diese Seite ist ein absolutes Muss.

Nicht zu vergessen natürlich die Mediathek des ZDF. Hier besticht vor allem die technische Umsetzung des Fernsehangebotes für den Online-Zuschauer. Mit entsprechender Bandbreite lässt sich hier kein Unterschied zum Fernsehen mehr erkennen.

Ich plane nicht das Format meines Blogs in nächster Zeit zu verändern, wünsche jedoch trotzdem viel Spass beim durchstöbern der Seiten.

Bis bald
Dietzi